Interdisziplinäres Beckenboden- und Kontinenzzentrum

Erkrankungen des Beckenbodens wie

 

  • Senkung,
  • Harn- oder Stuhlinkontinenz
  • Darm- und Blasenentleerungsstörungen

 

sind einerseits zunehmend häufig, andererseits aber auch sehr tabubehaftet. Die optimale Diagnostik und Therapie erforderen oft die enge Zusammenarbeit verschiedener Fachrichtungen wie Gynäkologie, Urologie, Chirurgie, Radiologie oder Neurologie.

Diese optimale Betreuung zu gewährleisten ist das Ziel des Beckenboden- und Kontinenzzentrums am Klinikum Solingen.

 

Unser Zentrum ist von der Deutschen Kontinenzgesellschaft e.V. als Beratungsstelle zertifiziert. Logo Deutsche Kontinenzgesellschaft

 

In der Beckenbodensprechstunde erfolgen eine ausführliche Befragung zur Erkrankungsgeschichte und eine urogynäkologische Untersuchung. Zusätzlich stehen Ihnen bei Bedarf folgende weitere diagnostische Methoden zur Verfügung:

 

  • Beckenboden oder Perinealsonografie
  • Urodynamischer Messplatz zur Differentialdiagnostik der Inkontinenz
  • Röntgenuntersuchungen wie z.B. die Defäkografie

 

Als Therapiemöglichkeiten bieten wir Ihnen in der interdisziplinären Zusammenarbeit nahezu alle konservativen und operativen Methoden an.

 

konservativ:

  • medikamentöse Therapie
  • Beckenbodentraining
  • Biofeedback-Behandlung des Beckenbodens

 

operativ:

  • vaginale plastische Operationen der Scheide (Kolporrhaphie, sacrospinöse Fixation u.a.)
  • minimal-invasive Verfahren (z.B. laparoskopische Kolpo- oder Zervikosakropexie, Kolposuspension nach BURCH)
  • abdominale Verfahren (z.B. Kolposuspension nach BURCH, lateral repair)
  • vaginale, spannungsfreie Bandeinlagen (z.B.TVT, TVT-O)

Ihre Ansprechpartnerin

 

OÄ Balkan  Nürfet Balkan

  Oberärztin für Allgemeine und operative Gynäkologie, Urogynäkologie,  
  Akupunktur

  zertifiziert AGUB I (Arbeitsgemeinschaft für Urogynäkologie und Plastische

  Beckenbodenrekonstruktion)

  E-Mail: balkan@klinikumsolingen.de

  Tel.: 0212 / 547-2371 (Sekretariat, Frau Richartz)

News

  • Infos für werdende Eltern Kreißsaal, Mutter-Kind-Station, Kinderzentrum: Der nächste Infoabend für werdende Mütter und Väter im WHO-Babyfreundlichen Klinikum Solingen findet am Montag, dem 26. Juni 2017, um 17:00 Uhr statt.
  • Forum Gesundheit Donnerstag, den 22. Juni, 18:00 Uhr: Experten aus den Bereichen Unfallchirurgie und Orthopädie klären Sie über Knochenbrüche im Alter und die aktuellen Behandlungsmöglichkeiten an. Personalcafeteria, Anmeldung Tel.: 0212 547 0.
  • Ihre Spende hilft Besondere Kinder brauchen besondere Hilfe - dafür steht das Sozialpädiatrische Zentrum SPZ. Lernen Sie das vielfältige Angebot kennen und helfen Sie mit Ihrer Spende.
  • Angehörige pflegen... Wie das geht, das vermitteln die Trainerinnen der Familialen Pflege im neuen Kurs. Termine an den Montagen 31. Juni, 7. und 14. August, jeweils von 12:00 bis 15:00 Uhr. Anmeldung: familialepflege@klinikumsolingen.de

Zentrale Notfallambulanz

Führungen für Kinder

Zertifizierte Zentren

Einige Fachbereiche unseres Klinikums haben bereits erfolgreich Zertifizierungsverfahren abgeschlossen. Hier informieren wir Sie über die geprüfte Qualität unserer medizinischen Leistung.

Weitere Einrichtungen

Das medizinische Leistungsspektrum des Klinikums wird durch verschiedene spezialisierte Einrichtungen ergänzt. Hier geben wir Ihnen einen Überblick über das umfangreiche Angebot unseres Hauses.

Kooperationen

Im Rahmen des Campus-Konzeptes kooperiert das Klinikum mit mehreren externen Partnern. Erfahren Sie mehr über unser Engagement und die Vorteile, die sich aus dieser Zusammenarbeit für Sie ergeben.