Zuweisende Ärzte

Kontakt zur HNO-Klinik

Für zuweisende Ärzte und niedergelassene Kollegen sowie den Rettungsdienst (nicht für Patienten) ist der Chefarzt bzw. ein Oberarzt unserer Klink über die kommunizierte Telefonnummer (im Notdienst der HNO-Dienstarzt) jederzeit direkt erreichbar:

Tel.:    0212 / 547 - 0

oder über das Sekretariat des Chefarztes (Frau Simone Brangs):

Tel.: 0212 / 547 2738
Fax: 0212 / 547 2670

email: hno@klinikumsolingen.de

Direkteinweisung


Um Abläufe der stationären Patientenaufnahme, sowie Terminvergaben besser organisieren zu können besteht die Möglichkeit bei einer exakten Diagnose und Operationsindikation über den Weg der Direkteinweisung. Auf diesem Wege wird der  präoperative Vorstellungstermin zur chirurgischen und anästhesiologischen Aufklärung und ggf. weitere Voruntersuchungen sofern notwendig als auch der OP-Termin unmittelbar vereinbart.

Terminvergabe über die HNO-Ambulanz (Telefon 0212 547 2623 oder per email: hno@klinikumsolingen.de)

Mitzubringende Unterlagen:

 

  1. "Stationärer Einweisungsschein"
  2. vorliegende ärztliche Befunde, OP-Berichte, Arztbriefe, Röntgen-, CT-, MRT-Aufnahmen, EKG
  3. obligat CT-NNH, coronar und axial, (vor NNH-OP) bzw. Felsenbein-CT (vor Revisions-Tympanoplastik oder Revisions-Cholesteatom-Operation)

 

Befundabfrage

 

Untersuchungsergebnisse stehen unter Umständen erst einige Tage nach der Operation oder der entsprechenden Untersuchung zur Verfügung, nachdem ein Patient die Klinik bereits wieder verlassen hat.

 

Jeder Patient bekommt bei Verlassen des Krankenhauses einen Kurzarztbrief oder vorläufigen Arztbrief mit. Der endgültige vom Oberarzt und Chefarzt unterschriebene Arztbrief folgt, nachdem alle Ergebnisse vorliegen. Um die Wartezeit hierauf zu verkürzen, können Histologien und andere wichtige Befundergebnisse telefonisch erfragt werden.

 

Tel.:    0212 / 547 2623

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

News

  • Infos für werdende Eltern Kreißsaal, Mutter-Kind-Station, Kinderzentrum: Der nächste Infoabend für werdende Mütter und Väter im WHO-Babyfreundlichen Klinikum Solingen findet am Montag, dem 26. Juni 2017, um 17:00 Uhr statt.
  • Forum Gesundheit Donnerstag, den 22. Juni, 18:00 Uhr: Experten aus den Bereichen Unfallchirurgie und Orthopädie klären Sie über Knochenbrüche im Alter und die aktuellen Behandlungsmöglichkeiten an. Personalcafeteria, Anmeldung Tel.: 0212 547 0.
  • Ihre Spende hilft Besondere Kinder brauchen besondere Hilfe - dafür steht das Sozialpädiatrische Zentrum SPZ. Lernen Sie das vielfältige Angebot kennen und helfen Sie mit Ihrer Spende.
  • Angehörige pflegen... Wie das geht, das vermitteln die Trainerinnen der Familialen Pflege im neuen Kurs. Termine an den Montagen 31. Juni, 7. und 14. August, jeweils von 12:00 bis 15:00 Uhr. Anmeldung: familialepflege@klinikumsolingen.de

Zentrale Notfallambulanz

Führungen für Kinder

Zertifizierte Zentren

Einige Fachbereiche unseres Klinikums haben bereits erfolgreich Zertifizierungsverfahren abgeschlossen. Hier informieren wir Sie über die geprüfte Qualität unserer medizinischen Leistung.

Weitere Einrichtungen

Das medizinische Leistungsspektrum des Klinikums wird durch verschiedene spezialisierte Einrichtungen ergänzt. Hier geben wir Ihnen einen Überblick über das umfangreiche Angebot unseres Hauses.

Kooperationen

Im Rahmen des Campus-Konzeptes kooperiert das Klinikum mit mehreren externen Partnern. Erfahren Sie mehr über unser Engagement und die Vorteile, die sich aus dieser Zusammenarbeit für Sie ergeben.